Kategorien

5 – Kaffeepulver-Kaffeemehl

Du bist hier:
< Alle Themen

Kaffeepulver-Kaffeemehl

4-kaffeepulver-kaffeemehl

Kaffeepulver oder auch Kaffeemehl entsteht durch das Mahlen von gerösteten Kaffeebohnen, wofür in der Regel spezielle Kaffeemühlen verwendet werden.
Die Mahlstärke bzw. Feinheit des Pulvers ist abhängig von seiner Verwendung. Kaffeepulver für Filterkaffee wird gröber gemahlen als für Frenchpress oder Pulver für eine mit Druck arbeitende Espressomaschine oder für türkischen oder griechischen Kaffee.
Achtung: bei der Trommelrötung erzielt die Röstung eine gleichmäßige Röstung der gesamten Bohne. Sie erkennen es daran, dass die Bohne außen dunkel ist und innen noch weiß. Man spricht dann vom sogenannten „hellen“ Kaffeemehl.
Tipp: Das beste Kaffeemehl erhalten Sie, wenn Kaffee nicht frisch aus der Rösttrommel kommt, sondern nach der Röstung mindestens 2 Wochen gelagert wurde. Nur so kann sich die volle Geschmacks- und Aroma-Intensität entfalten.*

 

*Quellen:

Wikipedia

 

Inhaltsverzeichnis