Kategorien

5 – Cafe au Lait

< Alle Themen

Cafe au Lait

Café au Lait bedeutet auf Französisch „Kaffee mit Milch“ und bezeichnet ein Getränk, das aus gleichen Teilen Kaffee und Milch zubereitet wird. In Paris wird diese Kaffeespezialität häufig auch Café crème genannt – ein Begriff, der in anderen Teilen Frankreichs meist einen Kaffee mit Sahne bezeichnet. In Frankreich wird Café au Lait üblicherweise zum Frühstück genossen und in einer sogenannten Bol, also einer großen Schüssel, serviert. Es ist nicht unüblich, dann ein Stück Baguette oder Croissant in das Getränk zu tunken.

Als Basis für Café au Lait wird meist ein starker Filterkaffee genutzt, aber auch die Zubereitung mit einem doppelten Espresso ist mittlerweile sehr verbreitet. Der Kaffee wird mit der gleichen Menge an heißer Milch aufgefüllt. Für einen authentischen Kaffeegenuss kann man das Getränk in einer vorgewärmten Schale servieren.

Inhaltsverzeichnis